Rodeln & Eislauf

Rodelbegeisterte können in Hohegeiß mit dem eigenen Schlitten oder einem Schlitten aus dem Verleih, am Skizentrum zu fröhlichen Abfahrten aufbrechen. Die Rodelbahn „Am Weinberg“ ist mit 350m Länge besonders gut für größere Kinder geeignet. Sie können zu Fuß nach oben gehen oder den Rodellift des Skizentrums nutzen. 

Familien mit kleineren Kindern ist der Rodelhang „Am Gretchenkopf“ sehr zu empfehlen. Oben angekommen können Sie den freien Blick auf den Wurmberg und den Brocken genießen, bevor sie die 150m lange Abfahrt in schneller Fahrt zurücklegen. 

Und wer am Abend noch nicht genug hat, der kann samstags auch am Flutlichtrodeln teilnehmen.

 

Eislaufen auf der Natureisbahn

Das Natureisstadion Hohgegeiß liegt am Kurpark und ist vom Ferienhaus fußläufig erreichbar. Bei entsprechend kalten Temperaturen wird die Eisbahn präpariert. Hier können Sie Eislaufen oder Eisstockschießen. Eisstöcke können gegen geringes Entgelt bei der Touristinformation in Hohgeiß ausgeliehen werden. 

Wenn die Witterungsverhältnisse für das Eislaufen ungünstig sind, können Sie auf das Eisstadion in Braunlage ausweichen. Hier gibt es neben dem klassischen Schlittschuhlaufen auch verschiedenste Aktionen, wie das Eisdiscolaufen, Eishockeyspiele oder Setzbügeleisenschießen- bei letzterem handelt es sich um eine eigene Harzer Eissportdisziplin. Hier können Sie sich auch Schlittschuhe ausleihen und sich im Stadionrestaurant verpflegen lassen.